Fischuntersuchung auf Cadmium in der oberen Elz.

Zitat aus der Mail von Dr. Bennemann, Landratsamt Neckar-Odenwald-Kreis Fachbereich 2:

 

Sehr geehrter Herr Schulz, wir haben gute Nachrichten, in den von Ihnen am 12.05.2017 als Probe eingereichten drei Forellen war kein Cadmium nachweisbar (Analyseergebnis unterhalb der Nachweisgrenze). In der Anlage übersenden wir Ihnen das Untersuchungsergebnis zur Kenntnis (unter Ziffer 19).
Die Fische können bedenkenlos verzehrt oder in Verkehr gebracht werden.